Giancarlo Vegni

Giancarlo Vegni

Giancarlo Vegni begann seine Karriere als Designer schon sehr früh: Im Jahr 1968, im Alter von 20 Jahren, arbeitete er mit Herstellern von Designer-Küchen zusammen.

Wenige Jahre später entstand Vegni Design. In den mehr als 50 Jahren seiner Geschäftstätigkeit entwarf das Studio mehr als 1.500 Produkte für italienische und ausländische Unternehmen.

Neben dem Industriedesign ist das Studio auch in den Bereichen Architektur und Innenarchitektur tätig, wo es Projekte von großer Bedeutung entworfen hat, insbesondere für Unternehmen, die eine wirksame Markenpositionierung benötigten.

Nicht zuletzt arbeitet Vegni Design auch im Bereich Grafik- und Kommunikationsdesign, eine Tätigkeit, die sich aus der Arbeit als künstlerischer Leitung für Unternehmen des Industriedesigns entwickelt hat.

Giancarlo Vegni bevorzugt die runde Form im Industriedesign, weil er glaubt, dass sie dem Menschen seit jeher nahesteht. Ein Gedanke, der mit der Philosophie des Erforschens einhergeht, die auf das Verstehen der individuellen Kunden-DNA abzielt, um so Objekte und Innenräume im Einklang mit dessen Vorstellungen zu entwerfen.

Auszeichnungen

Blok

Blok

Design Plus Award